Karriere-Macher:in?

Ausbildung, Studium & Praxis in Einem

Über Dich

Du strebst die Hochschulreife (allgemeine, fachgebundene oder Fachhochschulreife) an oder hast deinen Abschluss bereits in der Tasche?

Die Ausbildung zum Steuerfachangestellten interessiert dich, aber du möchtest auf jeden Fall studieren und das auch möglichst finanziell unabhängig?
Wir bieten dir zwei unterschiedliche Möglichkeiten an – bei beiden
erhältst du bei uns die perfekte Unterstützung für deinen Karrierestart als

Duale:r Student:in.

Duale:r Student:in

Dual studieren

Kombination Ausbildung & Studium.

Zwei geniale Wege!

Das Verbundstudium

Der Ablauf

Das Verbundstudium kannst du entweder in Kombination mit der Technischen Hochschule Rosenheim oder mit der Hochschule München absolvieren.
Dein erstes Jahr als Duale:r Student:in – in welchem du Vollzeit-Auszubildende:r bist – verbringst du mit den anderen Auszubildenden. Du durchläufst verschiedene speziell entwickelte Ausbildungsprogramme, wie beispielsweise die Buchhaltungs-“Werkstatt“.
Deinen Abschluss „Steuerfachangestellte:r“ machst du nach ca. 2 1/2 Jahren.

Danach folgt ein Semester, in dem du dich komplett auf die Arbeit konzentrierst und tief in die Welt der Steuerberatung eintauchen kannst.
In den folgenden Semestern legst du abwechselnd den Schwerpunkt mal mehr auf das Studium und mal mehr auf die Praxis.
Abschließend folgen im 7. Semester deine Bachelorarbeit und dein Abschluss als Bachelor of Arts.
Während der gesamten 4 ¹⁄2 Jahre bist du finanziell komplett unabhängig – monatliche Vergütung + Benefits (Erfolgs-Bonus, Firmen-Bike, Müsli-Bar und vieles mehr).

Lukas

Verbundstudium

„Ich habe schon vor Beginn meiner Ausbildung gewusst, dass ich noch studieren möchte. Das Verbundstudium ist daher für mich genau das Richtige.
Ein Jahr lang habe ich als Vollzeit Azubi gearbeitet und jetzt starte ich parallel in mein BWL-Studium in Rosenheim.
In meinen Praxisphasen unterstütze ich in verschiedenen Bereichen, man berät Startups bis hin zu internationalen Konzernen. Ich werde sehr viel Erfahrung auf einer breiten Ebene sammeln und kann mein theoretisches Wissen aus dem Studium direkt in der Praxis anwenden.
Pape & Co. unterstützt mich nicht nur finanziell, sondern auch auf meinem gesamten beruflichen Weg in meine Zukunft!“

Studium vertiefte Praxis

Der Ablauf

Das Studium mit vertieften Praxisphasen startet nach der regulären Ausbildung als Steuerfachangestellte:r in Kombination mit verschiedenen Hochschulen und Universitäten.
Durch intensive Praxisphasen im Rahmen einer Werkstudententätigkeit sammelst du mehr Berufserfahrung als bei einem klassischem Studium und du erhältst eine monatliche Vergütung + Benefits.

Magdalena

Studium mit vertiefter Praxis

„Ich bin mittlerweile im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Mir macht die Arbeit im Steuerumfeld riesigen Spaß und deswegen werde ich nach meiner Ausbildung in
München Steuerwissenschaften mit vertieften Praxisphasen
studieren.
Das funktioniert mit Pape & Co. auch ziemlich easy. Ich werde
neben meinem Studium als Werkstudentin am Münchner Standort arbeiten und nach meinem Bachelor als Assistentin mein Ausbildungsprogramm zur Steuerberaterin starten.
Einfach cool, dass ich dann weiter mit meinem Team zusammen arbeiten kann. Da ich auch internationale Mandanten betreuen möchte, habe ich mich entschieden, viele Vorlesungen in Englisch zu besuchen. Mit Tristan, unserem Englischtrainer, bereite ich mich hierauf schon vor.“

Unsere
Broschüre.

Zum Herunterladen unserer Broschüre zum Ausbildungsprogramm – Duale:r Student:in einfach den QR-Code per Smartphone scannen oder direkt auf den QR-Code klicken.

Duale:r Student:in - Zwei Wege!

jetzt bewerben.

Bewirb dich als Duale:r Student:in direkt über unser Online-Bewerbungsformular.

Und werde Teil unseres Teams.

dein kontakt

Falls du Fragen hast, melde dich gern bei unserer Referentin für Personal.

Chrisi Karakatsani

Tel.: +49 89 48955-124
Email: karriere@pape-co.de

Wir sind Kununu Top company.

Ausgezeichnet im Jahr 2022 und auch seit Kurzem 2023.

Zu unserer Kununu-Seite.